HE International Office

Wir fördern internationalen Erfahrungsaustausch

Key Facts

Die International Study Services koordinieren alle internationalen Beziehungen im Rahmen des weltweiten Partnerhochschulnetzwerks. In folgenden Bereichen bieten wir Unterstützung:

Auslands-Semester
Rund 30 Prozent unserer Studierenden nehmen derzeit im 3. Semester des Bachelorstudiums, sowie im 4. Semester des Masterstudiums die Möglichkeit wahr, ein Semester an einer unserer 100 Partnerhochschulen zu studieren und über das Fachwissen hinaus interkulturelle Kompetenzen zu erlangen sowie das Land kennen zu lernen. In Europa erhalten unsere Studierenden einen Mobilitätszuschuss des Erasmus Programms.

Studien-Reisen
Unsere Studierenden sind jedes Jahr in der Welt unterwegs, um dort Unternehmen, Agenturen und Institutionen zu besuchen und Trend-Scouting zu lernen. Bisherige Ziele waren: Japan, USA, China, Senegal, Canada, Deutschland, Dänemark, Spanien, England, Finnland, Schweden, Schweiz, etc.

Internationale Praktika
Zahlreiche Studierende nutzen ebenfalls die Möglichkeit ihr Berufspraktikum im Ausland zu absolvieren – z.B. bei Kraft Foods in England, USA, Canada, Finnland.

Training On Location
Training On Location ist ein innovatives Ausbildungsprinzip der Austrian Marketing University of Applied Sciences (AMU). Was ist das Besondere? Die Studierenden erhalten von einem Unternehmen der jeweiligen Location (New York oder Berlin) einen Auftrag wie beispielsweise die Neupositionierung einer Marke oder die Entwicklung einer Werbekampagne. Vor Ort wird recherchiert, in vier Intensivtagen das Konzept entwickelt und anschließend den AuftraggeberInnen präsentiert. Anschließend werden noch international bekannte Werbe- oder Brandingagenturen besucht, wo die Studierenden Einblicke in deren Arbeit und Methoden erhalten.

Personalmobilität
Wir motivieren Lehrende und allgemeines Hochschulpersonal, Lehraufenthalte sowie Mobilitäten zu Fort- und Weiterbildung im Rahmen des Erasmus+ Programms an unseren Partnerhochschulen zu absolvieren. Gleichzeitig bereichern internationale Lehrende und Forschende das Lehr- und Lernangebot für unsere Studierenden und eröffnen durch den gegenseitigen Austausch neue Perspektiven.

Erasmus+
Das EU Programm unterstützt unsere Studierenden und MitarbeiterInnen bei Auslandsaufenthalten in Europa (projektbezogen auch außerhalb Europas) in finanzieller und organisatorischer Hinsicht. Unsere Institution ist Träger der “Erasmus Charter For Higher Education 2014-2020“ und veröffentlicht das Erasmus Policy Statement als integrierten Bestandteil der Internationalisierungsstrategie.

Kontakt